Wer bin ich...

 

hier darf ich mich kurz vorstellen damit Sie einen ersten Eindruck bekommen...

...geboren als echtes Deichkind an der Nordseeküste, hat mich meine erste Ausbildung nach dem Abitur in den schönen Schwarzwald verschlagen. Während der Ausbildung zum Koch habe ich auch meine Frau kennenlernen dürfen. Nach der Ausbildung habe ich noch zwei Jahre Gastronomieluft als Managementtrainee in einem großen renomierten Frankfurter Hotel geschnuppert, dann aber bald festgestellt, dass mein Weg woanders hingehen wird. Gesagt getan und als Immobilienmakler selbständig gemacht. In den 90ern war das schnell mal mit einer Gewerbeanmeldung möglich. Von der klassischen Immobilienvermittlung über Reihenhausverkäufe für größere Bauträger inkl. ersten Erfahrungen im Bereich Versicherungen und Baufinanzierung und einem Intermezzo bei einer Anlageberatungsfirma, habe ich dann 1996 eine Agentur der BHW Bausparkasse im Bereich Stuttgart übernommen. Zugangsvorraussetzung war damals die Ausbildung zum Bauspar- und Finanzierungsfachmann. In der Folge habe ich dann 6 Jahre lang etwa 750 Kunden betreut und die Ausbildung der Mitarbeiter zweier Bankfilialen in Bezug auf Bausparen und Finanzieren begleitet. 

Nachdem unsere beiden Töchter uns dann immer mehr gefordert haben und Omas und Opas weit weg wohnten, haben wir uns entschieden die Zelte im Süden abzubrechen und uns zu den Eltern aufzumachen.  Oma und Opa sind immer noch die besten Babysitter ;-)

2002 habe ich dann bei der AXA Versicherung Hannover eine Ausbildung zum Versicherungsfachmann absolviert und in der Folge eine klassische Versicherungsagentur in Hildesheim geführt. 2004 folgte dann ein Studiengang zum Fachberater für Finanzdienstleistungen. Schon damals war klar, dass in Zukunft nur noch beraten und vermitteln darf wer ausgebildet ist. 2007 wurde dann die EU-Vermittlerrichtlinie eingeführt.

2005 fühlte sich das Ausschlieslichkeitsvermittlerdasein für mich nicht mehr richtig an und ich wechselte auf die Kundenseite und wurde Versicherungsmakler. Mit 2 kleinen Kindern im Hintergund eine gut laufende Versicherungsagentur mit sicherem Einkommen aufzugeben war nicht so ganz einfach, stellte sich aus heutiger Sicht aber als richtiger Schritt heraus. Spannend: als Makler der im Kundeninteresse handelt, also nicht mehr als Vertreter der Versicherungsgesellschaft, konnte ich die gleichen Produkte vermitteln, nur deutlich günstiger, weil mit Maklerrabatt. Verrückte Welt!

Nach einer 2-jährigen Tätigkeit beim damaligen Versicherungsmakler Financescout24, habe ich mich dann 2007 für eine Kooperation mit dem Franchiseunternehmen Dr.Klein & Co. AG aus Lübeck entschieden. Dabei stand die ganzheitliche Betrachtung der Kundensituation immer im Vordergrund. Neben der klassischen Versicherungsvermittlung und Finanzoptimierung habe ich in 2010 eine weitere Ausbildung zum Immobilienfinanzierer mit IHK Zertifkat gemacht und auch, wie seit jeher, die Baufinanzierungsvermittlung für meine Kunden angeboten.

Seit Mitte 2015 habe ich mich intensiv mit dem Thema Vorsorge und der Umsetzung im Schadenfall beschäftigt und in der Folge eine Ausbildung zum zertifizierten Generationenberater (IHK) gemacht. 

Zum 31.12.2016 habe ich die Kooperation mit Dr.Klein beendet und bin als freier Finanz- und Versicherungsmakler tätig. Meine Kunden suchen eher nicht den, der mal eben einen Vertrag vermittelt, sondern jemanden der berät, analysiert, vermittelt und in der Folge auch betreut und begleitet. 

Mein persönliches Steckenpferd sind Denkmal- und Sanierungsimmobilien zur Vermietung in speziellen ausgesuchten Lagen.

 

Ob mein Werdegang und meine Arbeitsweise auch zu Ihnen passt, müssen Sie entscheiden.

Gerne würde ich Sie kennenlernen...

 

herzliche Grüße

Ihr

Stephan Zinnow

 

 

 

 

 

 


Inhaber Finanz- & Versicherungsmakler Stephan Zinnow


 
Schließen
loading

Video wird geladen...